Rund 35 % der Beschäftigten arbeiten in Forschung und Entwicklung. Die erfahrenen Fachleute entwickeln die besonderen Eigenschaften der Produktlösungen, um den Anforderungen der Kunden und den stetig steigenden Ansprüchen der Industrie gerecht zu werden.

Verantwortungsvoll für die Umwelt

Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit spielen bei Rembrandtin seit jeher eine zentrale Rolle – insbesondere im Bereich Forschung und Entwicklung. Rembrandtin setzt auf umweltverträgliche Lack- und Beschichtungssysteme mit Funktionen. Zum Einsatz kommen moderne Technologien, wie High-Solid, lösemittelfreie und wasserbasierte Lacke.

Im Jahr 2012 wurde Rembrandtin als erstes österreichisches Unternehmen mit dem European Responsible Care Award „für außergewöhnliche Leistungen für die Umwelt, eine gesunde Zukunft, oder die Verantwortung anderen Menschen gegenüber“ ausgezeichnet.

In der Rembrandtin-Umwelterklärung 2020 stellen wir unsere vielfältigen Umweltschutzmaßnahmen im Detail vor.

„WE TURN IT GREEN“ – UMWELTMANAGEMENT IN DER HELIOS-GRUPPE

Die Unternehmen der gesamten HELIOS Gruppe sind bestrebt, verantwortungsvoll für die Natur zu handeln und in der gesamten Wertschöpfungskette klimapolitische Maßnahmen zu ergreifen. Wir begegnen dem Klimawandel mit einem Geschäftsmodell, das unsere Auswirkungen auf die Umwelt reduziert. HELIOS strebt nach einer Verbesserung der Umweltleistung und dem Aufbau einer klimaneutralen Zukunft. Im Rahmen der Initiative „WE TURN IT GREEN“ konzentriert sich die Gruppe ab 2020 auf konkrete „grüne Maßnahmen“ in den Bereichen Produkte, Produktion, Einkauf und Stakeholder.

Mehr zur Initiative lesen Sie hier.