Die Korrosionsschutzlacke von Rembrandtin basieren auf den hohen Qualitätsstandards der EN ISO 12944 – „Korrosionsschutz von Stahl durch Beschichtungssysteme“. Unsere Korrosionsschutzbeschichtungen – lösemittelhaltig, lösemittelarm und wasserverdünnbar – halten höchsten Belastungen stand und schützen, was viele Jahre überdauern soll: von Hochspannungsmasten über Brücken bis hin zu Stahlkonstruktionen oder Industrieanlagen. Unsere Beschichtungen sind auf extremste Wettereinflüsse, Umweltbedingungen und Belastungsgrade zugeschnitten und sorgen weltweit für Sicherheit in der Energieversorgung, im Verkehrswesen und allen anderen Industriebereichen. Sie sagen Korrosion den Kampf an, sowohl bei neuen Konstruktionen als auch bei der Renovierung bestehender Objekte. Hier finden Sie unsere aktuellen ZULASSUNGEN.

Sie haben Fragen zu unseren Korrosionsschutzlacken oder wünschen ein Angebot?
Wir beraten Sie gerne:

Ing. Stefan Kobor
T: +43 664 3823408


ENTDECKEN SIE ÖSTERREICHS ERSTE KORROSIONSSCHUTZ-APP

Jetzt mit VOC- und Verbrauchsrechner: Das optimale Korrosionsschutzssystem auf dem Handy

Mehr erfahren.


Anwendungsbereiche für Rembrandtin Korrosionsschutzlacke