Mit REMSOLAR in eine grünere Zukunft

REMSOLAR ist die neue Beschichtungstechnologie von Rembrandtin, speziell entwickelt für Rückseitenfolien von Photovoltaikanlagen. REMSOLAR schützt die Panele vor hoher Luftfeuchtigkeit und starker UV-Strahlung mithilfe einer elektro-isolierenden Funktion. Die Beschichtungen sind als Fluor und fluorfreies System in den Farbtönen weiß, schwarz sowie als transparente Beschichtung für mono- und polykristalline Solarmodule erhältlich.

Gemäß der Qualitätsstandards realisieren wir kontinuierlich neue Produkte für die REMSOLAR-Serie. Dabei legen wir den Fokus vor allem auf die Entwicklung weiterer Farbtöne und auf die Verlängerung der Gewährleistungszeit, da diese beiden Indikatoren eine immer wichtiger werdende Rolle in der Photovoltaikindustrie einnehmen.

Solarpanele als architektonisches Stilelement

 

 

 

 

 

Der Trend hin zu Photovoltaikanlagen wird auch in Zukunft steigen – insbesondere in der Gebäudearchitektur. Bereits bei der Gebäudekonzeption in der Bauphase wird an den Fassaden und bei den Balkonen die Anbringung von Photovoltaikanlagen berücksichtigt. Weiters gewinnt diese Thematik in der Automobilbranche immer mehr an Bedeutung. Regelmäßige Marktbeobachtungen helfen Rembrandtin dabei bereits Lösungen für zukünftige Anforderungen in der Solarbranche zu entwickeln.

Interessieren Sie sich für detaillierte Informationen zur REMSOLAR?

Wir freuen uns über eine schriftliche Kontaktaufnahme per E-Mail oder über Ihren Anruf unter
+43 664 8331879.